Rotation 1950 - aktuell

Startseite

   Die aktuellen Spiele                  Ergebnis: grün = gewonnen, rot = verloren 

1. Mannschaft Trainingsbeginn
          
Dienstag    17. Juli   

 

    

2. Mannschaft
Trainingsbeginn
           
Dienstag 17. Juli                   
3. Mannschaft

Trainingsbeginn

Dienstag

17. Juli

 

      

1. A-Junioren

Trainingsbeginn

Montag

16. Juli

 

     

 

1. Mannschaft
Rückblick auf das Spieljahr 2017/18
Nach dem Aufstieg unserer 1. Mannschaft im vorigen Jahr in die Landesklasse hatten
wir zu Beginn der Punktspiele Anlaufschwierigkeiten. In den ersten 7 Spielen
konnten wir von 21 möglichen Punkten nur 3 einfahren. Danach bekamen wir die
Kurve und es ging aufwärts. 

Da in der 1. Serie witterungsbedingt Spiele ausfielen, bestand die 2. Serie im
Spieljahr 2018 aus 17 Punktspielen.
In der
1. Serie wurden von den 13 Spielen 3 gewonnen und 5 endeten unentschieden  (14 Punkte, Durchschnitt je Spiel = 1,07 Punkte).
In der
2. Serie wurden von 17 Spielen 7 gewonnen und 3 endeten unentschieden (24 Punkte, Durchschnitt je Spiel = 1,41 Punkte).
So wurden insgesamt
38 Punkte und ein 11. Tabellenplatz erreicht. Hier zeigt sich, wie
sich unsere Mannschaft während des Spieljahres entwickelte.

Die höchsten Ergebnisse erzielten wir in der 1. Serie mit einem 5:0 gegen den SV
Süptitz und in der 2. Serie mit einem 6:0 gegen FrischAuf Wurzen.

Sehr nachteilig wirkte sich aus, dass in den 30 Punktspielen 31 Spieler zum Einsatz kamen. So gab es keine eingespielte Mannschaft, bei der jeder Spieler weiß was der Nebenmann im nächsten Moment macht und was sich förderlich auf ein erfolgreiches Spiel auswirkt.

Festzustellen ist auch, dass wir 55 Gegentore hinnehmen mussten. Das sind im Schnitt
fast 2 je Spiel. Deshalb brauchen wir künftig eine eingespielte stabile Abwehr, die die gegnerischen Spieler möglichst nicht zum Torschuss kommen lassen.

Leider fielen unsere beiden Stürmer Christian Hassa und Ronny Taube wegen Verletzungen seit dem Sommer vorigen Jahres aus. Ronny fängt nach der Sommerpause im Juli wieder an, Christian wirkte im Juni in einem Punktspiel wieder mit.

Insgesamt gab es im Spieljahr 2017/18 eine gute Entwicklung unserer Mannschaft, die sich im nächsten Spieljahr so fortsetzen sollte.


In den Punktspielen kamen 31 Spieler zum Einsatz
Es spielten und schossen die 41 Tore (plus ein Selbsttor des Gegners)
 

Name Spiele Tore   Name Spiele Tore 
Boenecke,Benjamin
 
28
 
3
 
  Faupel, Luis
 
13
 

 
Zange, Lorenz
 
26
 

 

 
Viehweg, David
 
12
 

 
Sippel, Leon
 
25
 
2
 

 
Wanner, Franz
 
10
 
1
 
Le Petit, Christian
 
24
 
5
 
  Herzog , Timm
 
9
 

 
Erler, Markus
 
23
 
1
 

 
Kyncl, Johannes
 
9
 
6     !
 
Teichmann, Felix
 
23
 

 

 
Jähn, Ronny
 
5
 
4     !
 
Teichmann, Daniel
 
22
 
5
 

 
Hollmach, Toni
 
5
 
1
 
Naumann,PaulLukas 22 5  
 
Salbach,Christoph 5
 
Kubald, Tim
 
21
 
 
 
  Jorritsma, Noah
 
3
 
2
 
Scharf, Christian
20 1  
 
Demaving, Kingsley 2
 
Cil, Maximilian
 
20
 
2
 

 
Hassa, Christian
 
1
 

 
Eisenberg, Leon
 
19
 

 

 
Harzer,EliasManuel
 
1
 

 
Weber, Stefan
 
18
 
1
 

 
Stöckmann, Kevin
 
1
 

 
Jahn, Markus
18     Konate, Ab. Kader 1
 
Schmidt, Christoph
           
Reul, Oliver
13

13
1

1
 


 
Araoka, Shuho

   
Selbsttor Gegner
1

           

             

 1


Rolf Beyer

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Termine 
1. Mannschaft Landesklasse                                   
1. Punktspiel 25./26. August

2. Mannschaft Stadtliga
 
1. Punktspiel 18./19. August

3. Mannschaft 2. Kreisklasse
1. Punktspiel 18./19. August
 

1. A-Junioren Landesliga
 
1. Punktspiel 25./26. August
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wichtige Veröffentlichungen in dieser Homepage während der Sommerpause

Freitag 29. Juni
Abschlussergebnisse bei den Punktspielen in den einzelnen Spieljahren seit 1999 der 1. und 2. Männer sowie der A-Junioren und 1. B-Junioren

Freitag 6. Juli
Vorschau auf das Spieljahr 2018/19

Freitag 13. Juli
Vorstellen der 1. Mannschaft 2018/19

Gibt es aktuelle Informationen, wird über diese natürlich sofort informiert.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Geburtstag gratulieren wir recht herzlich

Oliver Zschörnig     23.06.1985
Alexsej Wiese     24.06.1972
Silvio Scheer     27.06.1972
Lorenz Zange     04.07.1996
Günter Flechsig     19.07.1957
Timm Herzog     23.07.1987
Ronny Taube     25.07.1993
Falko Näther     25.07.1970
David Schultheiß     29.07.1997

Soll künftig ein Geburtstag nicht genannt werden, bitte eine Info an Dr. Rolf Beyer
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Einige interessante Höhepunkte aus unserem Verein

- Die 1. Fußballmannschaft stieg 1954 unter Trainer Rudolf Walseck und Mannschaftsleiter Otto Plank in die DDR-Liga auf.

- Vor über 70.000 Zuschauern bestritt unsere 1. Fußballmannschaft am 1. Mai 1957 ein Spiel gegen den SC Rotation (späterer Name 1. FC Lok) im Zentralstadion (heute Red Bull Arena). Unsere Spieler waren u.a. Dr. Rolf Beyer und Horst Lüddicke.

- Die 1. Mannschaft spielte 1957 in Bremen gegen den Bremer SV und Bremen-Grohn (verbunden mit einer Havenrundfahrt in Bremerhaven) und fuhr 1961 für 4 Tage zu zwei Spielen nach Dortmund. Außerdem trug sie später auch 2 Spiele in Prag aus.

- Die 1. Schüler (C-Junioren) wurde 1962 Hallenbezirksmeister und erreichte bei der
DDR-Meisterschaft den 5. Platz.

- Unser Schiedsrichter Rudi Glöckner, auch einige Jahre unser Abteilungsleiter Fußball, pfiff 1970 das Endspiel um die Fußball-Weltmeisterschaft Brasilien gegen Italien (4:1) in Mexiko. 

- Bei den Pokalspielen auf DDR-Ebene gewann die 1. Mannschaft 1974 gegen Chemie Zeitz und Lok Stendal. Erst gegen Sachsenring Zwickau (wurde DDR-Pokalsieger) verloren wir mit 1:3.


- Unser Mitglied Dr. Heinz Schöbel war u.a. Mannschaftsleiter der 1. Fußballmannschaft unseres Vereins, Präsident des Fußballverbandes der DDR und von 1966 bis zu seinem Tod 1980 Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees.


- Von unserem Verein wurden in der Halle des Sportparks Nordost (jetzt Sportschule) zahlreiche Hallenturniere durchgeführt. So nahmen z.B. im Jahr 1999 insgesamt 68 Mannschaften aus allen Teilen Deutschlands teil, die 174 Spiele durchführten.


- Jedes Jahr fährt ein Bus mit Jugendspielern von uns zum Komm-Mit Turnier nach Spanien (Malgrat). Dort wurden wir schon mehrmals Turniersieger.


- Die ARD drehte 2003 auf unserer Anlage einen ganzen Tag Szenen für die beliebte Fernsehserie „In aller Freundschaft“. Als Statisten wirkten Spieler unserer B-Junioren mit.

- Im Jahr 2017 wurde unsere 1. Mannschaft unter Trainer Daniel Ferl, Co-Trainer Holger Krol und Mannschaftsleiter Lutz Hensel Sachsenmeister im Hallenfußball.
Es spielten Kingsley Demaving, Ronny Taube, Benjamin Boenecke, Toni Hollmach, Christian Hassa, Maximilian Cil, Timm Herzog, Stefan Weber, Johannes Kyncl.  

 

 

 

 

  

 
 

----------
Kontakt: Dr. Rolf Beyer   -   Rolf.Beyer@gmx.de